Eine Spende für Sandra

Wir helfen mit!

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

1
(8 Einträge total)

#8   ursula.antoniaE-Mail22.12.2019 - 14:01
herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Spendenaufruf - mit Wertschätzung und Mitgefühl für Sandra - gemeinsam erreichen wir vieles - alleine ist es oft sehr schwierig. eine dankeschön auch an Petra - die diese Gemeinschaft ins Leben gerufen hat und pflegt.
ein gesegnetes Fest und für Sandra das Allerbeste - Reiki täglich. Euer Urgestein Ursula.Antonia

#7   PetraE-MailHomepage22.12.2019 - 09:55
Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich bis jetzt an der Spendenaktion beteiligt haben.
Sandra konnte gestern "ihren" Baum im Friedwald Lenzkirch aussuchen. Ohne eure Hilfe wäre das nicht möglich geworden!!!!! Mein Dank an alle, die uns tatkräftig dabei unterstützt haben. Die Liste ist lang und jeder Euro hat dazu beigetragen, dass eine große Last von Sandra genommen wurde.

Wir werden diese Internetseite für weitere Projekte der Selbsthilfegruppe Fackelträger nutzen, denn Sandra ist nicht die Einzige bei uns, die Unterstützung benötigt. Das Projekt "Wir helfen mit" wird somit 2020 zu einem weiteren Projekt der Gruppe. Wir werden das Spendenkonto aufrecht erhalten und hier über unsere einzelnen Projekte berichten. Jeder, der das Gefühl hat, etwas Gutes tun zu wollen, darf sich dran beteiligen.

Wie immer kann ich nur sagen - auch mit nur 1 Euro kann Großes bewirkt werden!!!! Wir haben es erlebt.

Danke an alle und ein schönes Weihnachtsfest wünscht
Petra und das Fackelträger-Team

#6   ursula antoniaE-Mail17.12.2019 - 12:30
ich mache von Herzen mit, weil ich meine Verbundenheit mit Petra - dem Projekt - der Gruppe - zeigen möchte.

#5   SandraE-Mail03.12.2019 - 10:43
Ich möchte mich ganz herzlich bei der Gemeinde Wutöschingen bedanken für diesen Druck im Gemeindeblatt.Danke Petra von den Fackelträger. Anfangs fand ich das beschämend, dass habe ich ja schon beschrieben, eine Spendenaktion zu starten..da kam die Frage hoch ...macht sie jetzt auf Mitleid?
Keinesfalls.Das Thema Tod, besonders durch eine Krankheit, ist oft ein Tabu Thema... führt zur Isolation. Mein ganzes Leben veränderte sich von nu innerhalb eines guten Monats..durch den Krebs. Und da gibt es nicht mehr so viele Möglichkeiten.Koerperlicher Abbau...und ich machte den Jacobsweg im Mai/Juni.Doch meine Wahrnehmung ist intensiver geworden..auch gelassener.
Ich habe ein Tolles Netzwerk, was mich trägt. Und auch eure Hilfe und Zuspruch trägt.
Die Nebenwirkungen der Chemotherapie sind heftig, doch Medikamente helfen und macht es aushaltbar.Ich wünsche allen einen schönen gelassenen Samstag

#4   PetraE-Mail30.11.2019 - 08:44
Guten Morgen an alle! Ich möchte mich bei Herrn Bürgermeister Eble, Herrn Stoll und allen aus Wutöschingen danken, die sich an der Spendenaktion beteiligt haben und noch beteiligen werden - auch im Namen von Sandra!
Sandra bekommt mit jeder Kontobewegung (Spendenkonto) eine Kopie, wer und wie viel gespendet wurde und gespendet hat.
Sie hat jetzt die erste Chemo hinter sich, die dazu dient, ihr ein wenig mehr an Lebenszeit zu geben.
Das von unserer Seite,
eure Petra

#3   PetraE-MailHomepage26.11.2019 - 08:17
Heute möchte ich euch eine Botschaft von Sandra weiterleiten.
Ich habe sie extra verlinkt und sie bedankt sich immer wieder für die vielen Menschen, die ihr helfen.
Somit haben wir heute die 1000 Euro-Marke übersprungen und wir hoffen, dass wir die restlichen 2500 Euro auch noch zusammenbekommen. Danke für eure Unterstützung, für das Weiterleiten der Plakate und Flyer.
Bis zum nächsten Mal!
Eure Petra

#2   FackelträgerE-MailHomepage18.11.2019 - 14:36
Hallo an alle Spenderinnen und Spender!
Ich soll euch allen von Sandra ausrichten, dass sie euch allen sehr, sehr dankbar ist, was ihr da für sie tut. Ein dickes DANKESCHÖN an jeden einzelnen, der eine Spende gemacht hat. Sie sagt, dass sie "den Hut vor jedem einzelnen zieht".
Wer sie auf Facebook mit verfolgen möchte, ihre Geschichte usw. - sie hat mir den Link dazu geschickt:
https://www.facebook.com/sandra.krebs.7315
Ich hoffe, das klappt!
Ich habe dieses Gästebuch umgestaltet, um euch alle auf dem Laufenden zu halten, aber gerne dürft ihr auch eure Botschaften an Sandra hier reinschreiben. Auch Mails über das Kontaktformular werden direkt an sie weitergegeschickt.
Bitte werdet nicht müde! Wir haben noch einen langen Weg vor uns. Ich habe Flyervorlagen und Plakate hier als Download zur Verfügung gestellt. Druckt es aus, verteilt es.
Ich danke euch allen, denn alleine würde ich das alles nicht schaffen.
Einen lieben Gruß,
Petra

#1   PetraE-MailHomepage15.11.2019 - 08:33
Ich wurde gebeten, ein Gästebuch freizuschalten, damit hier Nachrichten für Sandra weitergeleitet werden können. Über das Gästebuch halte ich euch auch alle auf dem Laufenden, wie unser aktueller Spendenstand aussieht. Vielen Dank an alle, die bis jetzt großzügig gespendet haben. Bitte schickt den Spendenaufruf weiter! An eure Chefs, an Organisationen, an Wildwasser, was immer euch in den Sinn kommt. Vielleicht sogar an Lokalpolitiker. Bürgermeister, Schulen. Bitte helft mit! Eine PDF zum Ausdrucken stelle ich euch unter dem Link "Wir machen mit" zur Verfügung.
Danke an alle, die mitmachen!!!

Liebe Grüße, Petra

1
(8 Einträge total)


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!